, wie schön, dass du dabei bist!

Tag 27

Nutze das Wochenende, um zur Ruhe zu kommen, dich zu entspannen und die Inhalte der vergangenen 4 Wochen zu reflektieren. Wie wäre es mit einer Yoga-Session? Du findest dazu mehr hier. Außerdem kannst du gerne auch in die vergangenen Q&A’s reinschauen.

Ich wünsche dir einen schönen Samstag!

Heute Abend um 20 Uhr findet ein Q&A statt. Du findest alles wichtige über den “Q&A” Reiter im Menü.

- Die heutigen Rezepte -

- Frühstück (süß) -

Süße Polenta mit warmen Beeren

Bildschirmfoto 2021-01-26 um 12.34.55

Zutaten
(für eine Portion):

  • 35 g Maisgrieß
  • 200 ml Hafermilch
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Prise Kardamom
  • 120 g gefrorene Beeren
  • 1-2 EL Sonnenblumenkerne

Zubereitung:

1. Gib den Maisgrieß zusammen mit den Gewürzen und der Hafermilch in einen Topf und lass alles für 10 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln. Rühre den Brei dabei immer wieder um.

2. Gib die gefrorenen Beeren mit etwas Wasser in einen Topf und lass sie bei mittlerer Hitze für ca. fünf Minuten köcheln.

3. Gib die Polenta in eine Schüssel, gib die Beeren darauf und toppe alles mit den Sonnenblumenkernen.

- Frühstück (herzhaft) -

Hirsesalat

Bildschirmfoto 2021-01-17 um 12.19.46

Zutaten
(für zwei Portionen):

  • 100 g Hirse
  • 1/2 Aubergine
  • 1/2 Zucchini
  • 1/2 Paprika
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Apfelessig
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Zubereitung:

1. Heize den Ofen auf 180 Grad Umluft vor. Schneide das Gemüse in kleine Stücke und gib es in eine Auflaufform oder auf ein mit Backpapier belegtes Backblech.

2. Gib 2 EL Olivenöl darüber und vermenge alles miteinander. Lass das Gemüse für 25 Minuten im Ofen backen. Koche in der Zwischenzeit die Hirse.

3. Wasche die Hirse in einem Sieb unter fließendem Wasser. Gib sie dann mit der doppelten Menge an Wasser in einen Topf. Lass die Hirse einmal aufkochen und dann mit geschlossenem Deckel für 10 Minuten ziehen.

4. Hebe dann das Gemüse, noch 1 El Olivenöl, den Apfelessig, Salz und Pfeffer unter die Hirse und vermische alles gut miteinander.

- Mittagessen -

Gemüse-Quiche

Bildschirmfoto 2021-02-05 um 03.16.20

Zutaten (für eine kleine Quiche):

Für den Boden:

  • 100 g Buchweizenmehl
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 EL gemahlene Leinsamen oder Chiasamen
  • 1/3 TL Salz
  • 80 g vegane Magarine oder Kokosöl
  • Etwas Wasser

Für die Füllung:

  • 100 g Cashewkerne
  • 1EL Hefeflocken
  • 1EL Kichererbsenmehl
  • 1 EL Apfelessig
  • 150 ml Wasser
  • 1 TL ital. Kräuter
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1/2 Zucchini
  • 100 g gefrorenen Erbsen
  • 1 große Hand voll frischen Spinat
  • Etwas Öl zum Anbraten

Zubereitung:

1. Heize den Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vor.

2. Gib alle Zutaten für den Boden in eine Schüssel und verknete sie zu einem Teig. Sollte er zu fest werden, kannst du einfach noch etwas Wasser dazu geben.

3. Fette eine kleine Springform mit Öl ein und drücke den Teig hinein. Drücke den Teig auch an den Seiten hoch, sodass ein Rand entsteht. Lass den Boden nun für 10 Minuten im Ofen backen.

4. Bereite in der Zwischenzeit die Füllung zu. Gib alle Zutaten bis auf das Gemüse in einen Mixer und mixe alles solange, bis eine cremige Konsistenz entstanden ist.

5. Schneide die Zucchini in kleine Stücke und brate sie kurz in einer Pfanne an. Gib dann die Erbsen und den Spinat dazu und brate alles für weitere zwei Minuten an. Gieße dann die Cashewsoße dazu und vermenge alles miteinander.

6. Nimm den Boden aus dem Ofen und gieße die Gemüsemasse hinein. Verteile alles gleichmäßig.

7. Lass die Quiche für 65 Minuten im Ofen backen.

- Abendessen -

Ofengemüse mit gerösteten Kichererbsen

Bildschirmfoto 2021-02-05 um 03.19.09

Zutaten (für zwei Portionen):

  • 1 rote Paprika
  • 1 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 1 Glas Kichererbsen
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL gem. Kreuzkümmel
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 gestrichener TL Salz

Zubereitung:

1. Heize den Ofen auf 190 Grad Umluft vor.

2. Schneide das gesamte Gemüse in kleine Stücke und verteile es in einer Auflaufform.

3. Gib das Öl und die Gewürze darüber und vermische alles miteinander.

4. Lass alles für 30-40 Minuten im Ofen backen.

Optional:

- Snack -

- Snack -

suche dir einen Snack aus der Woche aus

- Snack -

Heiße Schokolade

Bildschirmfoto 2021-01-12 um 03.04.28

Zutaten
(für eine Tasse):

  • 1 Tasse Reismilch
  • 1 TL Mandelmus
  • 1 TL Kakaopulver (ungesüßt)
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Prise Kardamom

Zubereitung:

1. Gib alle Zutaten in einen Topf.

2. Erwärme sie unter regelmäßigem Rühren und gieße die fertige Milch dann in eine Tasse.